Einhornsuppe

01.2023

Hm lecker. Bei den Pfifferlingen gab es Einhornsuppe. Sind da 🦄 drin wurden wir gefragt? Nein, da sind nur Sachen drin die Einhörner und Kinder gerne essen. 🥕🥔Und sie haben gegessen. Der ganze Topf wurde ratzeputz aufgefuttert.

Leckereien für die ganz Kleinen

01.2023

Heute haben wir mal nicht für uns gekocht. Wir haben die gespendeten Becher mit Vogelfutter gefüllt.
Jedes Kind durfte einen Becher mit nach Hause nehmen zum Glück sind für Rosalie und Robert Rotkehlchen und die Meisen vom Bauwagengelände auch noch ein paar Tassen übrig geblieben.

Winterruhe?

01.2023

Sind die Fliegenpilze etwa in Winterruhe? Wir haben lange digital nichts mehr von uns hören lassen – das lag aber einfach daran, dass bei uns analog im Wald viel passiert ist.

Denn während die Natur zwar im Winter stillzustehen scheint, so ist im Waldkindergarten trotzdem einiges los. Letztes Jahr im Herbst hatten wir einen Personalwechsel. Valeska hat uns leider verlassen, da sie umgezogen ist. Dafür bereichert Tanja nun unser Team!

Der Winter war geprägt von einer massiven Krankheitswelle. Sowohl das Team als auch die Kinder hat es ordentlich erwischt. Dennoch ist es uns gelungen den Zauber der Adventszeit auch dieses Jahr magisch aufleben zu lassen. Die Adventszeit ist im Wald ganz besonders. Statt vieler Aktionen gibt es kleine, feine Geschichten. Sowie unser Erzähltheater. Hierbei hatten die Kinder einen solchen Spaß, dass wir gemeinsam kurzerhand beschlossen haben, die Geschichte selbst als Theaterstück zu inszenieren und den Eltern vorzuführen. Der Wald wurde zu unserer Bühne und mit einfachen Mitteln wurden große Verwandlungen vollführt. Mit tosendem Applaus ging es in die Weihnachtsferien.

Das Jahr begann dann stürmisch, bereits dreimal mussten wir im Januar unser Sturmquartier aufsuchen. Für die Kinder immer ein besonderes Erlebnis mit viel Tobespaß. Es wurden Bewegungsbaustellen kreiert, Kinderyoga angeboten und wie immer war auch viel Zeit für ausgiebiges Freispiel. Denn wir sind davon überzeugt, dass gerade im freien Spiel untereinander unfassbar wichtige Lernprozesse stattfinden.

Und was tut im Winter besonders gut? Genau, etwas Warmes im Bauch! Deshalb haben wir auch immer dienstags unsere „Wilde Küche“. Über dem Lagerfeuer zaubern wir gesunde Leckereien. Wenn es möglich ist, gern auch mit Wildkräutern oder Schätzen aus dem Walde. Die Kinder kennen sich schon gut aus. So wurde erst letztens gefragt, ob wir nicht mal wieder Brennnessel-Chips machen könnten – na, da müssen wir wohl noch auf den Frühling und die frischen grünen Blätter warten!

Damit der Frühling sich flott auf den Weg macht, feiern wir Ende Februar unser „Winter-Verabschiedungsfest“.  Dabei ziehen wir verkleidet und mit selbstgebauten Musikinstrumenten durch den Wald. Wir machen ordentlich Quatsch, vertreiben den Winter und wünschen uns den Frühling herbei. Es wird bestimmt ein lustiges Fest! Wir berichten Euch dann hier davon. 😊  

Eine weihnachtliche Überraschung

12.2022

Eine tolle weihnachtliche Überraschung hatten wir heute für die Pfifferlinge und die Fliegenpilze.
Zwei geschmückten Trecker des Weihnachtskonvois, die in diesem Jahr viele Kinderaugen zum Leuchten brachten, (und mir sogar ein paar Tränen in die Augen schossen) haben heute auf dem Parkplatz bei der August Bremer Eiche Halt gemacht.
Wir konnten mal aus der Nähe schauen und staunen wie toll und mit wie viel Liebe die vielen Landwirte ihre Trecker geschmückt haben. Wie viel Zeit und auch Geld sie investiert haben,
um nicht nur den Kindern eine Freude zu machen.
Vielen lieben Dank an Torsten und Armin für das tolle Erlebnis.

Ein neuer Bollerwagen

11.2022

Mitglieder des Vorstandes überraschten heute die Kinder mit dem neuen Bollerwagen, der von Spenden der Kunden eines Sandhorster Einzelhandelsgeschäftes und eines anonymen Spenders finanziert wurde . Die beiden Waldgruppen mussten sich aber erst einmal den Weg freifuttern um den Bollerwagen in Beschlag zu nehmen. Vielen Dank an die Menschen, die uns diese Anschaffung ermöglicht haben.

Erste Hilfe am kleinen Max

11.2022

Heute waren alle Erzieherinnen im Sturmkeller. Es war ja auch Sturm. Aber da waren keine Kinder. Nur der kleine Max. Dem ging es nicht gut. Auch dem großen Max ging es an diesem Tag nicht so gut. Wir haben heute unseren 1. Hilfe Kurs absolviert, den wir regelmäßig alle 2 Jahre wiederholen. Dazu hat uns die Kursleiterin viele Materialien mitgebracht. Wir haben am Vormittag zugehört und am Nachmittag mussten wir selbst Hand anlegen. Herz Lungen Wiederbelebung, Verbände anlegen, Blutungen stoppen, Zecken entfernen, Notruf absetzen,… Alles mit dem Wunsch der Kursleiterin dies nie anwenden zu müssen.

Infospaziergang durch den Wald

10.2022

Heute fand unter guten Wetterbedingungen ein Infospaziergang im Wald bei Mutter Janssen statt. Bei guter Resonanz und großem Interesse an der Waldpädagogik und unserem Kindergarten informierten die Leitungen der beiden Kindergartengruppen Eltern und Kinder auf einem Spaziergang. Unterwegs an den Haltebändchen und markanten Plätzen gab es viele Infos über den Tagesablauf, Angebote, Aktionen,… Am Schluss hatten die Eltern noch Gelegenheit bei einer Tasse Kaffee Fragen zu stellen und noch etwas zu klönen.

Ein Ausflug

10.2022

Heute haben sich die Vorschulkinder auf den Weg in die Stadt gemacht. Eigentlich wollten wir ja nur das Konzert der Blindfische in der Stadthalle besuchen. Aber wenn einer eine Reise tut dann kann er was erleben. So haben auch die 9 Vorschulkinder der Pfifferlinge und der Fliegenpilze einige Abenteuer erlebt und Dinge bestaunt die noch nicht jeder gesehen hatte. Wir durften noch eine Pause im Cafe einlegen und wurden auf einen Becher Kakao eingeladen. Vielen Dank dafür. Es war ein toller Vormittag und wir sind richtig stolz auf unsere Großen es hat uns richtig Spaß gemacht mit euch unterwegs gewesen zu sein.

Ernte Dankfest im Kindergarten

10.2022

Am 6.10.2022 haben die Pfifferlinge ein kleines Ernte Dankfest gefeiert. Es wurde liebevoll ein Strohballen geschmückt, und die geübten Lieder und Gedichte
den Eltern voller Stolz vorgeführt.
Im Anschluss gab es für alle eine leckere Möhrensuppe und nette Gespräche.

Infoveranstaltung

09.2022

Am Freitag, den 07.10.2022 um 16:00 Uhr öffnen wir für euch unsere Tore und zeigen euch die tolle Welt unseres Kindergartens.
Kommt vorbei, wir freuen uns auf euren Besuch 🙂

Secured By miniOrange