Beiträge des Autors

Pferde im Wald?

12.2021 Heute wartete eine kleine Überraschung im Wald beim Pferdeplatz auf die Pfifferlinge. Polly, ein über 35 Jahre altes Pony, hatte wieder den Weg in den Wald gefunden. Die Besitzerin, eine ehemalige Pfifferlingsmutter, hat ihre inzwischen 19 Jahre alte Tochter und ihren 14 Jahre alten Sohn viele Jahre mit einem PS (Polly) in den Waldkindergarten …

Weiterlesen

Nikolaus im Wald

12.2021 Nikolaus im Wald – Spende von Bäckerei Lorenz Vom Nikolaus wurden sie gebracht, vom Bäcker wurden sie gemacht. Ich möchte hier nicht viele Worte wagen, nur einmal DANKE sagen. Das war wirklich lecker, lieber Lorenz Bäcker 🙂

Rückblick auf ein Jahr bei den Fliegenpilzen

09.2021 Das neue Kindergartenjahr hat begonnen und wir dürfen schon bald unsere neuen „Fliegenpilze“ herzlich willkommen heißen.Zuvor blicken wir aber noch einmal zurück auf das letzte Kindergartenjahr, welches uns vor einige Herausforderungen stellte. Ein veränderter Waldkindergartenalltag, der zehrende Lockdown und viele ausgefallene, sonst sehr beliebte Aktionen wie die Übernachtungen, drohten die Stimmung zu trüben.Dennoch ist …

Weiterlesen

Abschluss des Kindergartenjahres

07.2021 Der Abschluss des diesjährigen Kindergartenjahres war eine Ausflug zu Sarah nach Ihlow. Bisher hat Sarah uns immer mit 2 Ponies und dem Hund im Wald besucht. Diesmal waren wir bei ihr auf dem Therapie und Reithof in Ihlow und haben dort eine Hofbesichtigung gemacht und all die anderen Tiere gesehen, die wir bisher nur …

Weiterlesen

Sommerferien

07.2021 Einen der letzten Tage vor den Sommerferien haben wir mal nicht im Wald verbracht. Wir sind zu unserem Lieblingsspielplatz in die Siedlung nach Wallinghausen gegangen und haben es uns dort in der Es(S)bahn so richtig gemütlich gemacht.

Maibaum 2021

Auch bei uns im Waldkindergarten wurde der Maibaum geschmückt und aufgestellt.

25 Jahre Waldkindergarten – Reportage

AURICH – 15 Kinder und zwei Erzieherinnen frühstücken im Wallinghausener Wald zwischen den Bäumen. „Kein Tischdecken, kein Stress, kein Abwasch“, sagt Sabine Matthiesen, die zusammen mit Manuela Hirschmann den Waldkindergarten Aurich leitet. Kürzlich feierte er sein 25-jähriges Bestehen. Die Idee, Kinder in der Natur zu betreuen, entstand bereits 1953 in Dänemark und brauchte noch 40 …

Weiterlesen

25 Jahre Waldkindergarten Aurich e.V. !!

04.2021 Die Waldkindergartengruppe „Die Pfifferlinge“ feiern in diesem Jahr ihr 25 jähriges bestehen. Coronabedingt sind nur Feiern im kleinen Kreis möglich. Dazu haben wir in der letzten Woche das schöne Wetter nutzen können und Sarah Klaassen vom Therapiezentrum Ihlow mit Charlie, Plov und Gina zu uns einladen dürfen. Die zwei Ponys und der Hund haben …

Weiterlesen

Frühling und Gartenzeit im Wald

03.2021 „…Wer will fleißige Kinder sehn der muss zu den Pfifferlingen gehn. Pflanzet ein, pflanzet ein, die Zwiebeln in die Erde rein…“ Unter diesem Motto haben die Pfifferlinge fleißig im Beet gearbeitet. Jedes Kind hat im Hochbeet ein kleines Stück eigenen Garten bekommen, einen Zaun gezogen und ein paar Blumenzwiebeln eingepflanzt. Außerdem wurden Kräuter eingesät. …

Weiterlesen

Weihnachten im Wald

12.2020 In den letzten Tagen im Wald haben wir uns das noch einmal so richtig schön gemacht. Auch wenn das Wetter nicht winterlich-weihnachtlich war, war doch eine gewisse Spannung zu spüren. Im Morgenkreis haben wir die Weihnachtsgeschichte gehört. Von Maria und Josef, den Schafen und Hirten, vielen Tieren und einem großen Stern dem alle gefolgt …

Weiterlesen

Secured By miniOrange