Beiträge des Autors

Maibaum 2021

Auch bei uns im Waldkindergarten wurde der Maibaum geschmückt und aufgestellt.

25 Jahre Waldkindergarten – Reportage

AURICH – 15 Kinder und zwei Erzieherinnen frühstücken im Wallinghausener Wald zwischen den Bäumen. „Kein Tischdecken, kein Stress, kein Abwasch“, sagt Sabine Matthiesen, die zusammen mit Manuela Hirschmann den Waldkindergarten Aurich leitet. Kürzlich feierte er sein 25-jähriges Bestehen. Die Idee, Kinder in der Natur zu betreuen, entstand bereits 1953 in Dänemark und brauchte noch 40 …

Weiterlesen

25 Jahre Waldkindergarten Aurich e.V. !!

04.2021 Die Waldkindergartengruppe „Die Pfifferlinge“ feiern in diesem Jahr ihr 25 jähriges bestehen. Coronabedingt sind nur Feiern im kleinen Kreis möglich. Dazu haben wir in der letzten Woche das schöne Wetter nutzen können und Sarah Klaassen vom Therapiezentrum Ihlow mit Charlie, Plov und Gina zu uns einladen dürfen. Die zwei Ponys und der Hund haben …

Weiterlesen

Frühling und Gartenzeit im Wald

03.2021 „…Wer will fleißige Kinder sehn der muss zu den Pfifferlingen gehn. Pflanzet ein, pflanzet ein, die Zwiebeln in die Erde rein…“ Unter diesem Motto haben die Pfifferlinge fleißig im Beet gearbeitet. Jedes Kind hat im Hochbeet ein kleines Stück eigenen Garten bekommen, einen Zaun gezogen und ein paar Blumenzwiebeln eingepflanzt. Außerdem wurden Kräuter eingesät. …

Weiterlesen

Weihnachten im Wald

12.2020 In den letzten Tagen im Wald haben wir uns das noch einmal so richtig schön gemacht. Auch wenn das Wetter nicht winterlich-weihnachtlich war, war doch eine gewisse Spannung zu spüren. Im Morgenkreis haben wir die Weihnachtsgeschichte gehört. Von Maria und Josef, den Schafen und Hirten, vielen Tieren und einem großen Stern dem alle gefolgt …

Weiterlesen

Stutenkerle im Wald

12.2020 Plötzlich waren sie da. Große Freude bei den Pfifferlingen und den Fliegenpilzen. Am Tag nach Nikolaus spendete die Bäckerei Lorenz (wikingerbaecker.de) den Kindern Stutenkerle. Die Stutenkerle bekamen einen schönen Platz in dem Adventskreis des Waldkindergartens. Dieser schöne Platz war aber nur von kurzer Dauer – schnell wurden sie anschließend mit viel Genuss verspeist. Guten …

Weiterlesen

Theater im Wald!

10.2020. Bei schönstem Herbstwetter genossen die Fliegenpilze und die Pfifferlinge eine Sondervorstellung des Kiepenkaspers. Gespielt wurde unter freiem Himmel mit Hilfe der Kinder konnte der Kaspar seine großen und kleinen Abenteuer gut bewältigen. Sämtliche Utensilien trug der Puppenspieler in seiner Kiepe vor dem Bauch. Wir danken Uwe Spillmann (www.kiepenkaspar.de) für seine wirklich sehr tolle Vorstellung.

Radtour durch den Wald

10.2020. Die Pfifferlinge haben die Ferien und das gute Wetter genutzt um den Wald auf 2 Rädern zu erkunden. Helm auf dem Kopf, den Rucksack geschultert und ab in unbekanntere Gefilde. Sogar der Moorwald in Plaggenburg wurde erreicht. Alle waren sich einig: Es war sehr schön und wird bestimmt wiederholt!

Erntedank 2.0

10.2020 Erntedank mal anders – tierischer Besuch 2.0. Der Praktikant der Pfifferlinge hat am letzten Tag vor den Herbstferien 2 Hennen aus seinem Hühnerstall mitgebracht um den Kindern zu erklären und zu zeigen, was Hühner fressen, wo sie leben, wie sie schlafen, wie sich die unterschiedlichen Federn am Rücken oder am Bauch anfühlen, welche unterschiedlichen …

Weiterlesen

Meerjungfrau und Halloween?

10.2020. Nein, hier ging es nicht um Meerjungfrauen oder Halloween, sondern „Erste Hilfe Fortbildung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen“ heißt es richtig. Ein Kurs den alle pädagogischen Mitarbeiterinnen im Waldkindergarten alle 2 Jahre wiederholen. Wir und die Erzieherinnen aus dem Waldkiga Ihlow und Hage sind durch und durch Sturmerprobt und ließen es sich daher auch nicht …

Weiterlesen

Secured By miniOrange